Zuletzt aktualisiert:

KunstFestSpiele Herrenhausen

Freizeitspektakel

DANIEL KÖTTER, geboren 1975, ist Regisseur, Filmemacher und Videokünstler. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Zusammenarbeit mit Komponisten und Choreographen. Als künstlerischer Leiter des labor für musik:theater entwickelte er Performance-Projekte und Multi-Channel-Filme an der Grenze zwischen Konzert und Musiktheater. Seit 2009 arbeitet er intensiv mit dem Komponisten Hannes Seidl. Seit 2009 entwickelt er gemeinsam mit Constanze Fischbeck das modulare Film-/ Kunst- und Performance-Projekt state-theatre über die Bedingungen des Performativen in den Städten Lagos, Teheran, Berlin, Detroit, Beirut, Mönchengladbach. Seine Arbeiten wurden in Europa, USA, Kanada, Mexiko und Nigeria gezeigt.
Website

HANNES SEIDL, 1977 geboren, studierte Komposition bei Nicolaus A. Huber, Thomas Neuhaus und Beat Furrer. Mit Maximilian Marcoll gründete er 2002 das Laptop-Duo dis.playce. Er erhielt zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen im In- und Ausland. Seine Werke wurden von führenden Neue-Musik-Ensembles aufgeführt, u.a. bei internationalen Festivals wie Biennale di Venezia, Ultraschall-Festival Berlin, Festival Ultima Oslo und Warschauer Herbst. 2004/05 unterrichtete er Elektronische Musik an der Universität Bremen, 2011/12 Klangkunst an der Hochschule für bildende Kunst Saarbrücken.
Website

Die NEUEN VOCALSOLISTEN gehören heute zu den weltweit führenden Spezial-Ensembles für zeitgenössische Vokalmusik. In gleich zwei Produktionen sind sie dieses Jahr bei den KunstFestSpielen zu Gast. Bereits 1984 gegründet, agieren sie seit 2000 als reines Kammermusik-Ensemble für Stimmen. Im Zentrum ihres Interesses steht das Erforschen neuer Klänge, Stimmtechniken und vokaler Artikulationsformen. Musiktheater und interdisziplinäre Arbeit mit Elektronik, Video, bildender Kunst und Literatur gehören ebenso zum Konzept wie Collagen von Alter und Neuer Musik. Partner sind Spezialistenensembles und Rundfunkorchester, Opernhäuser und die freie Theaterszene, elektronische Studios sowie Festivals und Konzertreihen Neuer Musik. Zahlreiche Werke werden von ihnen in Auftrag gegeben. Mit ihren Programmen touren die Neuen Vocalsolisten weltweit.
Website